Motorradsternfahrt am 22 April 2018

Die Errungenschaften der Motorradsternfahrt

Das Biker-Wochenende in Kulmbach ist inzwischen nicht nur für Biker ein passender Auftakt in die Saison, zunehmend nutzen Besucher aus ganz Oberfranken die Motorradsternfahrt als willkommenes Ausflugsziel. Somit machen sich alle fit, ob Fußgänger, Motorrad- oder Autofahrer, für ein verantwortungsvolles Miteinander im Straßenverkehr. Von Jahr zu Jahr steigt auf diese Weise das Verständnis der nicht motorisierten Teilnehmer für Verkehrssituationen mit Motorradfahrern.
Wie wichtig Verkehrssicherheitsinitiativen wie die Motoradsternfahrt sind, belegt die Tatsache, dass beispielsweise ein Thema wie der Leitplankenunterfahrschutz, der das Verletzungsrisiko für Motorradfahrer im Falle eines Unfalls erheblich reduziert, in allen Köpfen präsent ist. Insbesondere Regionen wie die “Fränkische Schweiz”, Bamberg und Bayreuth profitieren davon. Nach vereinzelt erfolgten Montagen soll nun die Anbringung deutlich ausgeweitet werden. Diese Entwicklung ist unter anderem auch durch eine Veranstaltung, wie die Motorradsternfahrt, getragen worden.

Weitere Infos findet Ihr unter: https://king-of-streets.com/poi/motorradsternfahrt

Blue Knights und MEHRSi

Rückblick…

5000 Biker bei Motorradsternfahrt in der oberfränkischen Bierstadt Kulmbach…
10000 Biker übernehmen die Herrschaft in Kulmbach…
18000 Biker bei Bayerns größter Bikerveranstaltung
40000 Besucher, davon über 20000 Biker bei Bayerns größter Bikerveranstaltung

..so oder so ähnlich lauteten die Schlagzeilen in den Zeitungen 2001 bis 2017 bei den vergangenen 17 Kulmbacher Motorradsternfahrten. 2016 lautete eine der Schlagzeilen “Korso mit Schnellflocken”. Um die 1300 Motorradfahrer nahmen am Sonntag am Korso teil. Zum Abschluss der 16. Motorrad-Sternfahrt waren nach Polizeiangaben trotz des mauen Wetters mit Regen und fast winterlichen Temperaturen auch rund 15.000 Zuschauer gekommen. Das Motto der Veranstaltung in all den Jahren lautete immer:

ANKOMMEN STATT UMKOMMEN.

Die Motorradsternfahrt nach Kulmbach ist das größte Motorradtreffen Süddeutschlands. Die Veranstaltung ist eine vom Bayerischen Innenministerium, der oberfränkischen Polizei und dem Landesverband Bayerischer Fahrlehrer mit Unterstützung der Stadt Kulmbach, der Kulmbacher Brauerei und Antenne Bayern, initiierte Verkehrssicherheits- und Präventionsveranstaltung, die seit 2001 jedes Jahr in Kulmbach stattfindet. Vorrangiges Ziel dieser Veranstaltung ist auch die Unfallzahlen zu senken.

Kulmbacher Brauerei
Lichtenfelser Str. 9
95326 Kulmbach

Quellen: motorradsternfahrt.de / sternfahrtpatch.de / mehrsi.org

Kommentar hinterlassen zu "Motorradsternfahrt am 22 April 2018"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*